startaufstellung singapur

Sept. Formel 1 Grosser Preis von Singapur Startaufstellung: Lewis Hamilton erobert die Pole Position in der Hitze von Singapur. Startaufstellung Großer Preis von Singapur - Singapur. (Speed-Magazin / Formel-1 Kurznachricht) Lewis Hamilton hat sich überraschend die Pole Position für den F1 GP Singapur geholt. Mit Paul di Resta Force India. Vom dritten Training bis zum Q2 lief alles ziemlich gut, aber danach konnten die anderen Fahrer im Q3 noch einmal stark zulegen und ich leider nicht mehr. Eine echte Achterbahnfahrt der Gefühle vom Anfang bis zum Ende. Grosser Preis von Singapur Wir müssen weiter die Ärmel hochkrempeln, uns auf unsere Arbeit konzentrieren und sicherstellen, dass wir morgen unsere Leistung abrufen. Die Freitags-Trainings von Sotschi. Das dürfte also interessant werden. Pressekonferenz mit Kimi und Co: Dann ist ein neuer Tag und http://news.stanford.edu/2016/01/07/addiction-brain-connection-010716/ einer der beiden Ferrari-Fahrer startet hinter mir. Wir sind beinahe im Q1 ausgeschieden, da wir auf den ultraweichen Reifen geblieben sind. Platz Name Land Punkte. Startplatz vier ist sicher nicht ideal und ich kann damit nicht zufrieden sein. Werden Sie Teil der Blick-Community! Die Bilder des Suzuka-Freitags. Das war eine atemberaubende Leistung von Lewis. Werden Sie Teil der Blick-Community! Adrian Sutil Force India. Nein, bitte nur die Sport News des Tages. Heute hatte ich nur diese eine Runde in mir, danach konnte ich nicht mehr schneller noch eine chance.

Startaufstellung singapur -

Startaufstellung zum GP Singapur. Entsprechend hoffe ich, dass es morgen so weitergeht. Ich hatte keine durchdrehenden Räder oder etwas Ähnliches. Uns erwartet morgen also ein harter Kampf. Mark Webber Red Bull. Deshalb blicke ich dem morgigen Sonntag optimistisch entgegen. Alles in allem war ich in diesem Jahr in den Rennen ziemlich stark. Paul di Resta Force India. Wir müssen weiter die Ärmel hochkrempeln, uns auf unsere Arbeit konzentrieren und sicherstellen, dass wir morgen unsere Leistung abrufen. Dafür möchte ich mich bei allen Teammitgliedern in den Fabriken in Brackley und Brixworth bedanken, die sehr hart gearbeitet haben, um unsere Probleme auf dieser Strecke zu verstehen und unsere Schwächen auszumerzen. Dann ist ein neuer Tag und zumindest einer der beiden Ferrari-Fahrer startet hinter mir. Danach ist Lewis auf dem Weg zur Pole Position eine der unglaublichsten Qualifying-Runden gefahren, die ich je erlebt habe. Mein gemeinsamer Weg mit Mercedes und dem gesamten Team ist ein absolut beeindruckendes Erlebnis. Jetzt gilt unsere Aufmerksamkeit bereits dem, worauf es wirklich ankommt — dem morgigen Rennen. Uns erwartet morgen also ein harter Kampf. Grosser Preis von Singapur Heute hatte ich nur diese eine Runde in mir, danach konnte ich nicht mehr schneller fahren.

Startaufstellung singapur Video

F1 2006 KARRIERE #1: Testfahrten & das erste Rennen!